ÜBER UNS

NRK87. ist eine österreichische Kleidungsmarke, die 2019 gegründet wurde. Synergie zwischen Stadt und Natur. Unsere DNA verbindet natürliche Materialien und technologische Innovation. Wir halten uns an die Prinzipien der Slow-Fashion und träumen davon, eines Tages mit Ihnen in der NRK 87.-Kleidung auf dem Mars zu laufen.

Unser gemeinsamer Planet ist das Territorium der persönlichen Verantwortung für jeden von uns. Wir verwenden keine schädlichen Technologien in der Produktion, unterstützen keine riesigen Fabriken und nehmen nicht mehr Material als nötig. Jeder Artikel von NRK87. ist limitiert und wird vom kleinen Team von Fachleuten erstellt.

Mars ist keine Handlung aus einem Science-Fiction-Film mehr, sondern Teil der absehbaren Zukunft. Wir sind uns sicher, dass Technologie und Inspiration helfen werden, uns um unsere Lieben zu kümmern, die Erde für unsere zukünftigen Generationen zu retten und den nächsten Schritt bei der Erforschung des Universums zu machen.

Wir haben Natur- und Hightech-Stoffe kombiniert und eine Kleiderkollektion mit integrierten GPS-Trackern produziert. Mit ihrer Hilfe können Sie eine Person nicht nur leicht finden, sondern sie auch jederzeit kontaktieren. Außerdem sind in jedem Artikel NFC-Tags eingenäht – eine Technologie zur drahtlosen Datenübertragung auf kurze Distanz.

„Es ist bekannt, dass eine Reise von tausend Meilen mit dem ersten Schritt beginnt.

Jedes Gespräch beginnt mit dem ersten Wort. Dieses Wort war immer für mich „Verantwortung“. Dafür habe ich meine Gründe.

Am 7. Dezember 1988 ereignete sich das Erdbeben von Spitak, eines der schlimmsten in der Geschichte der Erde. Nach offiziellen Angaben starben 25.000 Menschen infolge dieser Katastrophe. Die Erdbebenwelle umkreiste den Planeten zweimal. Meine Familie war genau im Epizentrum dieser Tragödie. Meine Lieben wurden unter den Trümmern hervorgeholt. Bei diesem Unfall verlor ich meinen Cousin. Sein Name war Artak.

Mir wurde erzählt, er sei überglücklich über meine Geburt, vielleicht auch mehr als jeder andere. Er blieb die ganze Zeit an meiner Wiege, versuchte, meiner Mutter bei allem zu helfen, fütterte mich aus meiner Säuglingsflasche, und brachte mir später absolut alles, was ihm geschenkt wurde: Süßigkeiten, Spielzeug, sogar Kleidung. Im Dezember 1988 war er 9 Jahre alt.

Als sich das Erdbeben ereignete, ging ich mit meiner Großmutter die Straße hinunter zu dem Haus, in dem Artak wohnte. Wenn wir geradezu 10 Minuten früher angekommen wären, wären wir auch unter den Trümmern gewesen. Die Suche nach meinem Cousin und meiner Tante dauerte fast einen Tag. Der 9-jährige Artak unterstützte seine Mutter bis zuletzt und versicherte ihr, die Retter wären in der Nähe und sie würden sicherlich bald in Sicherheit gebracht werden. Die Tante wurde im Endergebnis gerettet. Mein Bruder war aber am Rande seiner Kräfte.

Dieser Schmerz wird mich für immer begleiten. Das Gefühl, dass das Leben sehr zerbrechlich ist und dass es notwendig ist, an die Zukunft zu denken, ist für mich zu einem Schlüssel geworden, den meinen Weg oder meine Entscheidungen bestimmt. Als Erwachsener denke ich oft daran, dass wenn mein Bruder Kleidung mit einem Tracker gehabt hätte, könnte er am Leben bleiben. Ich machte es mir zur Aufgabe, solche Kleidung zu kreieren. Das Telefon kann verloren gehen, das Gerät entladen sein oder einfach nicht in der Nähe liegen. Die Leute werden kein extra GPS-Gerät mitnehmen. Die Signalquelle und das Kommunikationsmittel müssen sich genau in der Kleidung befinden.

Mein Team und ich haben dieses Problem gelöst und NRK87. geschaffen – eine Marke für coole, stylische Kleidung mit NFC- und GPS-Tags, die es einfacher machen, eine Person zu finden. Wir verwenden ungewöhnliche, kosmische Stoffe und Schnitte, um eine "Komfortkuppel" zu bauen. Und Hilfe zu leisten, wenn es notwendig ist.

Und als wir feststellten, dass wir die erste Frage beantwortet hatten, ergab sich sofort eine zweite, größere Herausforderung: aber warum übernehmen wir nicht mehr Verantwortung und denken nicht über einen „Ersatzplaneten“ nach? Über eine neue Heimat für die Menschheit?

So entstand die Idee des Mars. Früher oder später finde ich einen Weg, dorthin zu gelangen: durch Investitionen in die Entwicklung oder Ausarbeitungen, durch die Suche nach ungewöhnlichen Lösungen, durch das Gewinnen der besten Spezialisten und mutigen Träumer.

Die Geschichte meiner Familie zeigt, dass jedem von uns und dem Planeten insgesamt unvorhersehbare Situationen geschehen können. Es ist besser, wenn wir auf das Unerwartete gefasst sind und gleichzeitig stilvolle und verantwortungsbewusste Menschen bleiben. Menschen, die eines Tages auf dem Mars spazieren gehen. Mit der ganzen Familie. Für mich ist das ein grundlegend wichtiger Moment.“

Narek Sirakanyan, Gründer der Marke NRK87.

Eric Ambar ist der Designer und Kreativdirektor der Marke. Er hat 15 Jahre Erfahrung in der Kleidungsproduktion und im Kreativmanagement, Teilnehmer der internationalen Ausstellungen Agenda (Los Angeles), Bright & SEEK (Berlin), ISPO (München).

Design-Bekleidungsmarke NRK87. ist Teil des Ökosystems der internationalen Investmentgesellschaft Freedom International Group und steht unter ihrer direkten Kontrolle. Das Ökosystem der Freedom Group entwickelt sich in 17 Ländern, darunter die USA, Hongkong, Vietnam und europäische Länder. Das Investitionsportfolio umfasst 49 Projekte. Der Präsident der Freedom International Group ist Narek Sirakanyan.

Besuchen Sie den NRK 87. Showroom, um das Team kennenzulernen, mehr über die Marke zu erfahren, Kleidung anzuprobieren und anzufassen. Wir würden uns freuen,mit Ihnen zu plaudern, Fragen zu beantworten und eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen.